Da wuchert nichts - Gartenpflege vom Profi:

  • In den Vegetationsmonaten April bis Oktober den Rasen mähen.
  • Das Schnittgut beseitigen und in die hauseigene Biotonne entsorgen und die Kanten beschneiden.
  • Pflanzung von Unkraut befreien, Beete aufhacken und aufbereiten.
  • Die vorhandenen Sträucher beschneiden und  in die hauseigene Biotonne entsorgen.
  • Den Rasen vertikultieren und gegebenenfalls chemisch düngen.
  • Spielplatzanlagen und Sandkästen sauber und von Unkraut frei halten, Sand auflockern.
  • In Trockenperioden Rasen mit Sprenkleranlagen (soweit lokal vorhanden) bewässern.
  • Laub im Spätherbst oder Frühjahr aus Gartenanlagen rechen und Beseitigung in die hauseigenen Mülltonnen und Komposter.
  • Abtransport zur nächsten Müllkippe.
  • Sand in Sandkästen neu befüllen.

Sie möchten gerne eine bestimmte Leistung von uns in Anspruch nehmen?

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.